Montag, 9. September 2013

School Lunch ♥

Hallo meine Lieben ♥
Heute ist es so weit und nach einem wirklich tollen, aber auch stressigem Wochenende fliege ich für einen Monat nach Frankreich. Ich bin wirklich schon ein bisschen aufgeregt, wie alles so wird. Da ich schon einmal in der Familie war, weiß ich zwar wie es dort ist, aber ein Monat ist doch ein bisschen was anderes als 10 Tage. Außerdem bin ich immer so ein kleiner Angsthase und bekomme ziemlich schnell Heimweh, was bei Austauschen vielleicht nicht unbedingt vorteilhaft ist. Aber ich denke, dasss das mit der Zeit schon werden wird und ich auch viele Erfahrungen sammeln werde. Außerdem ist ein Monat ja keine allzu lange Zeit. Ich denke und bleibe da positiv :)
Ich habe heute einen kleinen "Back to School" - Post für euch und zwar zu dem Thema "Lunch Time". Da ich mich ja versuche in der letzten Zeit gesünder zu ernähren und mehr Sport zu machen. Wollte ich mich auch von dem ungesunden Essen in der Schule lösen und habe mir etwas für die langen Schultage überlegt. Und was ich mir das überlegt habe, seht ihr jetzt...

Ich habe mir überlegt Tortillas mit verschiedenen Sachen zu belegen und mir Wraps zu machen. Ich mache die Wraps, indem ich sie zuerst mit Frischkäse bestreiche und anschließend mit Tomaten, Karotten, Salat und entweder Putenbruststreifen oder Schinken belege. Der Frischkäse ersetzt somit eine Sauce. Anfangs war ich mir nicht sicher, ob das schmecken könnte, aber nach dem Ausprobieren kann ich euch wirklich sagen, dass es ein guter Ersatz ist!
Da ich einen langen Tag mit zwei Wraps alleine nicht überstehen würde, habe ich mir ein bisschen Obst dazu gemacht. Das Obst variiert Tag für Tag, so hatte ich auch schon öfters mal Himbeeren und Blaubeeren dabei, aber mein Lieblingsobst ist immer noch der Apfel, welchen ich am liebsten mit Weintrauben esse. Ich werde von den Wraps und dem Obst wirklich satt und das war auch mein Ziel.

Ich hoffe ich konnte euch eine kleine Anregung für euer Essen in der Schule geben. Was nimmt ihr mit zur Schule? Nehmt ihr überhaupt etwas mit oder esst ihr in der Schule? Wie immer freue ich mich über eure Kommentare! Ich wünsche euch einen wunderschönen Montag. Genießt euren Tag! Kathi

Kommentare:

  1. Die Wraps sehen wirklich super lecker und auch sehr gesund und sättigend aus!
    Ich liebe übrigens auch Äpfel und nehme sie sehr gerne in die Schule mit!

    Ganz liebe Grüße,
    Rosawölkchen

    AntwortenLöschen
  2. Also ich nehm mir auch meistens etwas mit oder esse ab und zu in der Schule. Ein Brot mit Salat und Gurke/Radischen, dazu meistens auch noch etwas Obst oder Nüsse. Ich versuche auch mich gerade etwas gesünder zu ernähren:) Tolle Idee!:)

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen ja so lecker aus *-*
    Oh mann, sowas würde ich auch gerne essen, aber wir haben Tortillas oder Wraps gar nicht zuhause. Da kann nur langweiliges Bort herhalten...aber dazu habe ich auch einen kleinen Back to School Post verfasst (:

    Liebe Grüße,
    Sinola von knotenkoepfchen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. WoW das sieht ja so unglaublich lecker aus! Ich habe immer das Problem, dass ich keine Ahnung habe was ich einpacken soll. Und dann kauf ich mich in den Pausen immer beim Kaisers tot. Aber damit ist jetzt Schluss! Dein Post hat mir echt Anregung gegeben das auch zu machen. (:
    Schöner Blog. ♥
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen