Mittwoch, 11. September 2013

Tangle Teezer Review ♥

Hallo meine Lieben :)
Ich bin gut und sicher in Frankreich angekommen. Heute hatte ich gleich meinen ersten Schultag und alles ist super! Ich hatte heute Sport und Englisch und das war wirklich einfach. Also meine Bedenken waren mal wieder unbegründet. Da ich in den Kommentaren gelesen habe, dass euch eine Review zu meinem Tangle Teezer interessieren würde, schreibe ich euch jetzt auch eine Review. Ich habe den pinken Tangle Teezer zu meinem Geburtstag bekommen und ich liebe ihn!

Das ist mein gutes Stück   
Die Borsten sind besonders angeordnet und haben eine bestimmte Länge, sodass sie die Haare perfekt durchkämmen können und jede Klette entfernen können.

:Und jetzt zu meiner Meinung: Der Tangle Teezer kostet ca. 15€ und ist meiner Meinung nach somit für eine Haarbürste schon etwas teurer. Trotzdem lohnt es sich, wie ich finde! Denn der Tangle Teezer entfernt wirklich jede kleine Kette und die Haare sind somit jederzeit kämmbar. Außerdem hatte ich bereits oft mit Bürsten das Problem, dass meine Haare nach dem Bürsten elektrisiert waren, was ja nicht so schön ist. Bei dieser Bürste ist dies aber nicht das Problem! Denn nach der Anwendung glänzen die Haare und sitzen perfekt. Von daher lohnt sich das Geld meiner Meinung nach und der Tangle Teezer ist eine gute Investition, vor allem für die, die Probleme mit elektrisierten Haaren haben.

Habt ihr auch einen Tangle Teezer? Was sind eure Erfahrungen mit Bürsten? Ich hoffe euch hat dieser Post gefallen? Ich wünsche euch noch einen wunderbaren Mittwoch! Liebst Kathi

Kommentare:

  1. Ich war schon die ganze Zeit am Überlegen ob ich mir die Bürste wirklich holen soll...
    Hm, du machst es mir echt schwer.
    Aber dann denke ich immer, das meine Bürste völlig ausreicht, weil ich ja mit ihr auch sehr gut zurechtkomme.
    Aber ich mag die Farbe so! (;

    Liebe Grüße,
    Sinola von knotenkoepfchen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich find diese Tangle Teezer so toll, obwohl ich im Grunde zufrieden bin mit meiner Paddle Brush.

    Liebste Grüße

    Andrea

    http://andysparkles.blogspot.de/
    http://www.facebook.com/andysparkles.blog

    AntwortenLöschen