Samstag, 15. Juni 2013

Daily Make-Up ♥

Hallöchen ihr Hübschen! :)
Ich habe gestern mein dreiwöchiges Praktikum abgeschlossen. Das heißt, dass ich Montag wieder in die Schule darf... Aber das ist garnicht soo schlimm, da ich nur noch drei Tage Schule habe und dann endlich die Sommerferien beginnen! Gestern war ich noch auf einer Geburtstagsfeier und deswegen war mein Tag auch sehr stressig und ich bin wieder einmal nicht zum Bloggen kommen. Aber dafür wird es heute wieder etwas! Morgen habe ich Geburtstag und ich denke ich werde einen Post vorbereiten, da ich morgen wahrscheinlich auch nicht zum Bloggen kommen werde. Ich möchte euch heute mein tägliches Make-Up zeigen. Dazu muss ich vorher sagen, dass ich normalerweise nicht viel Schminke trage und mich eigentlich nur für besondere Anlässe so richtig schminke. Da ich morgen Abend auch noch auf den Abi Ball meiner Cousine gehen werde, wäre es vielleicht eine schöne Idee euch danach auch davon mein Make-Up und mein Outfit zu zeigen. Was haltet ihr davon? Naja ich komm jetzt erstmal zu meiner täglichen Schminkroutine...

 Nachdem ich mit der Reinigung meines Gesichts fertig bin und mich eingecremt habe, fange ich damit an Hautunreinheiten, Rötungen und Augenringe abzudecken. Das mache ich mit meiner Camouflage Cream von Catrice, denn diese ist meiner allerliebster Concealer, ich habe übrigens die Farbe 030 - Rosy Beige. Um meinen Concealer aufzutragen benutze ich meinen Concealer Brush von ebelin. 
Nachdem ich dann alles abgedeckt habe, was ich abdecken möchte, fülle ich meine Augenbrauen aus. Das mache ich mit dem essence eyebrow designer in der Farbe 04 - Blonde. 
 Und danach benutze ich meinen essence kajal pencil (01 Black) und trage ihn an der oberen Wasserlinie meines Auges auf, um meinen Wimpernkranz zu verdichten. Da meine Wimpern relativ dunkel (fast schwarz) und auch relativ lang sind benutze ich in meiner täglichen Routine keinen Mascara, denn dieser zerstört meine Wimpern nur. Um meine Wimpern trotzdem etwas zu formen benutze ich als erstes meine ebelin Wimpernzange und danach mein essence lash & brow gel mascara. 

Und das war auch schon meine tägliche Schminkroutine. Ich trage wirklich nicht viel Make-Up meiner Meinung nach. Umso größer ist dann der Effekt, wenn ich mich dann mal wirklich schminke! Was tragt ihr so täglich an Schminke? Ich würde mich sehr über Kommentare von euch zu dem Thema freuen. Ich hoffe euch hat dieser Post gefallen! Ich werde mich ganz bald wieder bei euch melden. Liebst Kathi

Kommentare:

  1. Die Camouflage von Catrice benutzte ich auch und finde ich auch richtig gut! :)
    Vielleicht hast du ja Lust an meiner ersten eigenen Blogvorstellungsaktion mitzumachen?
    http://my-awesome-shit.blogspot.de/2013/06/meine-erste-eigene-blogvorstellung.html

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Erst einmal herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Ich schminke mich jeden Tag. Momentan probiere ich eine BB- und CC-Cream aus. Dann nehme ich noch Puder, um den Glanz weg zu nehmen. Rouge benutze ich auch. Zaubert schöne rosige Wangen. Meistens nehme ich einen dezenten Lidschatten (ich habe die Nude-Palette von zoeva), etwas Kajal (in bronze) und Wimperntusche. Fertig! Ich wünsche dir einen ganzen tollen Tag!!!

    LG Saskia
    My Style Room

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Kathi,
    du hattest dich bei unserer Blogvorstellung beworben und wir haben dich ausgewählt! Wir hoffen du freust dich darüber;)
    Hier gehts zur Vortellung: http://full--of--joy.blogspot.de/2013/06/neues-design-blogvorstellung.html

    Liebe Grüße von den Full of Joy Mädels♥

    AntwortenLöschen
  4. AAAAAAAAAAAAAAAAAALLLLLLLLLLLLLLLLLEEEEEEEEEEEEEEESSSSSSSSSSS GGGGGGGGGGGGGGUTTTTTTTTTTTTTTTEEEEEEEEE♥♥♥! 'n Bild wär noch schön gewesen, also wie das ganze dann so dezent natürlich geschminkt auf deinem Gesicht aussieht. Bestimmt total schön. Ich schmink mich auch nur gescheit wenn ich irgendwo hin geh. In der Schulzeit ist das eher so ich hau mir wirklich nur Make Up Foundation Zeg drauf in 2 Minuten und geh dann noch mal schlafen :D.
    Liebst, Lalu♥
    http://seemyblog-lalu.blogspot.de/

    AntwortenLöschen