Dienstag, 13. August 2013

The girl behind the camera ♥

Hallo ihr Süßen
Heute möchte ich mal auf ein etwas anderes Thema zu sprechen kommen als sonst.Wie ihr ganz bestimmt schon gemerkt habt, ist mein Gesicht nie auf irgendwelchen Fotos zu sehen. Das liegt nicht daran, dass ich mich zu hässlich finde um auf den Bildern zu sein, sondern, dass ich nicht so gerne Fotos von mir ins ungeschützte Internet stelle. Ich war sehr lange Zeit am Überlegen, ob ich es nicht doch machen soll, schließlich machen es doch so viele andere Blogger auch! Anfangs war auch immer noch die Angst da, dass jemand aus meiner Umgebung meinen Blog entdecken könnte und es heraus kommen könnte. Denn damals war mir es noch nicht unbedingt egal, was andere Leute über mich denken. Mittlerweile ist es aber "herausgekommen", bzw. ich habe es auch vielen Leuten selber erzählt, dass ich einen Blog habe, denn es ist ja eigentlich nichts wofür man sich schämen muss! Als Alles herausgekommen ist, war es trotzdem ein bisschen unangenehm, weil ich nicht wusste wie manche Leute darauf reagieren werden. Aber vorallem meine Freunde, fanden es sehr interessant und sagen auch jeden Tag (wenn mal länger kein Post gekommen ist), dass ich wieder mehr bloggen sollte! Vorallem das macht mir immer mehr Lust darauf, mehr zu posten und zu blogggen! Es wissen jetzt alle meine Freunde, meine gesamte Klasse und meine Familie, dass ich blogge. Falls ihr das hier lest, fühlt euch gegrüßt Und mir ist es nicht mehr unangenehm, denn Bloggen ist ein ganz normales Hobby, wie jedes andere auch! Außerdem sollte es den Menschen, die euch mögen egal sein was ihr tut! Sie sollten trotzdem hinter euch stehen und euch das machen lassen, was euch gefällt!


Ich hoffe ich konnte euch mit diesem Post erklären, warum ihr keine Fotos von mir bzw. meinem Gesicht zu sehen bekommt und ich hoffe ihr könnt es vielleicht verstehen. Und falls ihr bloggt, würde mich interessieren, was ihr so für Erfahrungen gemacht habt. Wissen alle von eurem Blog? Zeigt ihr euer Gesicht? Über eine Antwort in den Kommentaren würde ich mich wie immer sehr, sehr freuen!
Liebste Grüße Kathi

Kommentare:

  1. Hi
    ich blogge auch und das auch ohne mein Gesicht zu zeigen mich sieht man wenn auch immer nur von hinten.
    Bei mir wissen es meine Freunde und meine Familie wer sonst noch weiß ich nicht eine meiner Freundinnen hat es auch rausgefunden ohne das ich es ihr gesagt hab wenn man jemanden kennt ist das denk ich nicht soo schwer.
    Kann dich aber voll und ganz verstehen hatte und hab manchmal noch dieselben Befürchtungen und das Gesicht braucht meiner Meinung nach auch nicht jeder sehen. :D
    Liebe Grüße Al

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann das wirklich sehr gut verstehen. Bei mir weiß bisher noch niemand, dass ich blogge und das finde ich auch gut so. ich schäme mich auch nicht dafür, aber ich finde es so viel schöner und man kann viel befreiter dem Bloggen nachgehen. Wenn ich wüsste, dass Freunde, Familie etc. meinen Blog lesen würden, würde mir das glaub ich nicht so gefallen und ich würde immer über alles nachdenken ob ich das jetzt poste oder doch nicht. Z.b. mein tattoopost. Bisher weiß ja noch niemand etwas von meiner Idee und sie werden es auch nicht von meinem Blog erfahren :)
    Ich glaube ich hab mich jetzt etwas unverständlich ausgedrückt, aber ich hoffe du verstehst trotzdem irgendwie was ich meine :D

    Mein Gesicht zeige ich auch deshalb nicht, weil eine Freundin von mir auch Bloggerin ist und ich nicht möchte, dass man mich erkennt :)

    AntwortenLöschen
  3. Hey!
    Oh man. Diese Geschichte kommt mir sehr sehr bekannt vor.
    Ich traue mich auch nicht, Fotos von mir hochzuladen. (Auch aus Angst, dass mich jemand erkennen könnte.. :S)
    Ich habe meinen Blog verschwiegen, bis vorgestern.
    Ich hatte das Bedürfnis es jetzt jemanden zu erzählen und hab es dann meiner Freundin gesagt. Mit Hilfe eines lieben Post den ich geschrieben habe.

    http://stayfoorever.blogspot.de/2013/08/geheimnis-wird-geluftet-meine-beste.html

    Sie hat richtig lieb darauf reagiert und wir haben jetzt auch schon einen Post zusammen geschrieben. Aber ich komme mir jetzt irgendwie trotzdem ziemlich komisch vor, wenn ich Posts schreibe und dann denke: Oh, sie kann es ja jetzt lesen, was ich so anonym schreibe :)
    Aber sie ist meine beste Freundin und ich bin so glücklich, dass ich es ihr endlich erzählt habe. Weil mein Blog als Geheimnis zu halten vor ihr - fand ich schon ziemlich blöd :S
    Okay. Warum schreib ich das jetzt eigentlich alles? haha ;)
    Also Fazit: Ich zeige mein Gesicht und mich insgesamt nicht auf den Bildern die ich hochlade, sondern immer nur Teile oder von hinten, oder mich ohne Kopf! Das sieht zwar ziemlich strange aus (wie so ne Schaufensterpuppe ohne Kopf xD), aber ja. Ich möchte das einfach so. Noch zumindest ;)

    Okay. Ja. haha. Langer Kommentar :S
    liebste Grüße von mir


    http://stayfoorever.blogspot.de/

    AntwortenLöschen